Niedersachen klar Logo

Inhalte unserer Arbeit

Die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten basiert auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) vom 9. Dezember 2010 (GVBl. S. 558): Ziel der Novelle ist es, für Frauen und Männer in der öffentlichen Verwaltung die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsarbeit zu fördern und zu erleichtern und Frauen und Männern eine gleiche Stellung in der öffentlichen Verwaltung zu verschaffen. Die Novelle wendet sich damit ab von der reinen Frauenförderung und verfolgt das Ziel der Gleichstellung beider Geschlechter im Beruf und bei der Vereinbarkeit mit Familienaufgaben.
Der Gesetzestext ist mit Hinweisen und Erläuterungen in der nebenstehenden pdf-Datei zu finden

Die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten sieht ihre Hauptaufgabe darin, ressortübergreifende Angelegenheiten im Interesse der Beschäftigten der Landesbehörden gemeinsam wahrzunehmen, um gleichstellungsrelevante Aspekte frühzeitig aufzuzeigen und zu konsolidieren.

Eine detaillierte Aufgabenbeschreibung der Gleichstellungsbeauftragten in den obersten Landesbehörden ist der nebenstehenden pdf-Datei zu entnehmen.
Themenschwerpunkte

Die Arbeitsgemeinschaft wirkt in folgenden landesweiten Gremien und Arbeitsgruppen mit:


LAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten

Silke Hilker, Tel. (0511) 120-3385
Vertreterinnen Sandra Gardisan und Brigitte Petersen

Lenkungskreis Zukunftstag

Claudia Kohlstedt, Tel. (0511) 120-7142
Vertreterin Petra Paschke

AK Chancengleichheit

Ina Farwick, Tel. (0511) 120-2422
Vertreterin Sabine Rodefeld-Aufderheide

Landesfrauenrat

Sabine Rodefeld-Aufderheide, Tel. (0511) 120-2088
Vertreterin Ina Farwick

Gesundheit / Care

Dagmar Sternbeck, Tel. (0511) 120-6744
Vertreterin Sabine Rodefeld-Aufderheide

Vernetzungsstelle

Brigitte Elgeti-Starke, Tel. (0511) 120-5244
Vertreterin Andra Saake

Ressortbeirat fachübergreifende Fortbildung

Claudia Kohlstedt, Tel. (0511) 120-7142
Vertreterin Andra Saake

Steuerungskreis „Digitale Verwaltung Niedersachsen“

Andrea Stüven, Tel. (0511) 120-8213
Vertreterin Manuela Rieneck


> Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten der obersten Landesbehörden
> Zusammenarbeit

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln