Niedersachen klar Logo

Auftrag & Handlungsfelder

Die Kommission Niedersachsen 2030 ist von Ministerpräsident Stephan Weil bestellt worden. Sie hat zum 1. Juli 2019 ihre Arbeit aufgenommen und orientiert sich an insgesamt sechs Handlungsfeldern: Digitalisierung und Robotik/künstliche Intelligenz, Gesundheit und Pflege, Ernährung und Klimawandel, Mobilität, Generationen sowie Zuwanderung.
Bahnschienen

Initiative zur Gründung einer wissenschaftlichen Kommission

In den nächsten Jahren werden wesentliche Weichen für die Entwicklung unseres Landes gestellt. Dies nahmen Gunter Dunkel und Dr. Wilhelm Krull zum Anlass, Ministerpräsident Stephan Weil und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann die Gründung einer wissenschaftlichen Kommission vorzuschlagen. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt die digitale Transformation, insbesondere unter dem Aspekt Robotik/künstliche Intelligenz. mehr

Screenshot  aus dem Kinospot "Ich pflege gern": Ein Pfleger hilft einem Bewohner mit dessen Rollstuhl.

Gesundheit und Pflege

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt das Thema „Gesundheit und Pflege“. mehr

Getreidefeld nach Dürre.

Ernährung und Klimawandel

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt der Klimawandel mit all seinen Folgen, insbesondere mit Blick auf die Agrarwirtschaft in Niedersachsen. mehr

Parkplatz für Elektrofahrzeuge

Mobilität

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt die Mobilitätswende. mehr

Demografie

Generationen

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt der demografische Wandel. mehr

Vier Menschen stehen in einer Werkstatt. Ein Lehrer erklärt den  Azubis etwas.

Zuwanderung

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt die Zuwanderung, insbesondere unter dem Aspekt des Fachkräftemangels. mehr

Ministerpräsident Stephan Weil: „Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse der Zukunftskommission Niedersachsen 2030“

 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln