Niedersachen klar Logo

Abfall

In einer modernen Abfallpolitik gilt der Grundsatz: Vermeiden vor Verwerten vor Beseitigen. Daher ist eine Produktverantwortung notwendig, die das Produkt in seinem gesamten Lebensablauf begleitet. Dabei wird anerkannt, dass Produkte und die durch ihre Herstellung und Verwendung verursachten Stoff- und Energieströme im engen Zusammenhang mit einer dauerhaft umweltgerechten Entwicklung stehen. >> mehr dazu im Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz...

Abfallbilanzen und Abfallwirtschaftspläne sind wesentliche Instrumente für die Planung und Erfolgskontrolle einer umweltverträglichen Abfallentsorgung. >> mehr...

Zum Thema Siedlungsabfall finden Sie im Internetauftritt des Umweltministeriums Informationen zu den Deponiestandorten und Abfallwirtschaftsplänen. Zu Bau- und Bioabfällen erhalten Sie ebenso Informationen wie zu den Biogasanlagen in Niedersachsen. >> mehr...

Sonderabfall
Der Sonderabfallwirtschaftsplan legt die Ziele der Sonderabfallvermeidung und -verwertung dar und weist für die Beseitigung nicht vermeid- und verwertbarer Sonderabfälle geeignete Beseitigungsanlagen aus. >> mehr...

Rechtliche Grundlagen für die Abfallpolitik Niedersachsens und des Bundes finden Sie >> hier...

Zu den Daten und Fakten aus dem Umweltbericht
Müllwagen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln