Niedersachen klar Logo

Anbieter

Dem steigenden Bedarf an Weiterbildungsmaßnahmen steht eine Vielzahl von privaten und öffentlichen Einrichtungen der Weiter- und Erwachsenenbildung gegenüber. Auch das Angebot der Einrichtungen ist vielseitig. Es umfasst insbesondere Bildungsmaßnahmen zur beruflichen Qualifizierung, Vorbereitung auf Schulabschlüsse, Geschichte, Politik, Psychologie, Philosophie, Kunst, Länder- und Heimatkunde, Naturwissenschaft, Technik, zu künstlerischem und handwerklichem Gestalten, Sprachen, zur Hauswirtschaft und Gesundheitsbildung.

In der wissenschaftlichen Weiterbildung engagieren sich vor allem die niedersächsischen Hochschulen. Über deren Angebot informiert die Internetseite " Studieren in Niedersachsen" . Bei den öffentlichen Trägern sind unter anderem die Volkshochschulen zu nennen. Das Land fördert allein 72 Volkshochschulen und 25 Heimvolkshochschulen mit Internatsbetrieb.

Einrichtungen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln