Niedersachen klar Logo

Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Zahlreiche japanische Unternehmen haben Standorte oder Vertretungen in Niedersachsen. Zu den größten zählen die Firmen Komatsu Hanomag, Konica Minolta und Sun Chemical. Als Messestandort ist Hannover regelmäßig Schaufenster für japanische Hightech-Unternehmen.

Auch die Liste niedersächsischer Firmen mit Engagements in Japan ist lang. An erster Stelle steht hier natürlich die Volkswagen AG - der größte Autoimporteur überhaupt in Japan. Das Land unterstützt diese Wirtschaftskontakte. Ein wichtiger Partner dabei ist der "Hakuba Club", ein Netzwerk von deutschen und japanischen Unternehmen zur Förderung der niedersächsisch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen. Der Hakuba-Club trifft sich zweimal jährlich in Niedersachsen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln